Die Kreuzigung.
Vier muskulöse Männer, dem Aussehen nach Juden, und des Kreuzes würdigere Juden als die Verurteilten, gewiß von der gleichen Sorte wie die Geißler, springen von einem Pfad zur Hinrichtungsstätte hinauf. Sie tragen kurze ärmellose Tuniken und haben Nägel, Hämmer und Stricke in den Händen, die sie den drei Verurteilten grinsend zeigen. Durch die Menge geht eine Bewegung grausamer Begeisterung. weiterlesen...
Kirche Weitental

†  Gott ist die Liebe - Er liebt dich  †
 Gott ist der beste und liebste Vater, immer bereit zu verzeihen, Er sehnt sich nach dir, wende dich an Ihn
nähere dich deinem Vater, der nichts als Liebe ist. Bei Ihm findest du wahren und echten Frieden, der alles Irdische überstrahlt

MOBILE
Version

Fragen, Kritik...
sende EMail

SUCHFENSTER
hier öffnen

NORMAL
Version

Start-Gottes Liebe-Erbsünde

Maria-Werke-Wallfahrten

Jahreskreis Heilige

Apokalypse Warnung NWO

News Gebete

Sünde-Leid-Heilung-Hilfe

Leben mit Gott-Hilfen

Mystik Werke Audio

Papst Kirche Liturgie Dok.

*Anbetung live*

Die Neue Weltordnung (NWO)

Einführung - bitte lesen

bevor Sie die angeführten Beiträge lesen!



Um was geht es hier?
Es geht hier um die Neue Weltordnung, die im Anmarsch ist und damit auch die Neue Weltreligion, den Antichristen... Das sind Ereignisse der Endzeit, in der wir wohl angelangt sein sollten, siehe hier, und an dessen Ende die WIEDERKUNFT JESU steht!

Was hat das mit dem Glauben zu tun?
Es hat mit dieser Zeit zu tun, in der wir leben. Deshalb können und dürfen wir diese weltlichen Vorgänge nicht ignorieren. Freilich auch nicht überbewerten, aber der Sinn ist der, die Zusammenhänge mit dieser Zeit, der Endzeit, in die wir eingetreten sein sollten, herzustellen und zu sehen. Es geht alles in die eine Richtung, wovon schon in der Offenbarung geschrieben steht... Endzeit, siehe hier, an dessen Ende die WIEDERKUNFT JESU steht!

Wen dieser Bereich interessiert, kann hier viele Informationen finden und Hintergründe erfahren: Finanzkrise, Geldsystem, Komitee der 300, Blutlinien, Illuminati, Round Table, CFR, Rothschild, Bilderberger ...

Wer diese Dinge zum ersten Mal liest, kann geschockt, ängstlich oder betroffen sein, es hat nichts (wenig) direkt mit dem Glauben zu tun, die meine Seiten vermitteln sollten - vor allem die Liebe zu Gott - aber es geht hier um diese Zeit und die Neue Weltordnung sowie die neue Weltreligion, die im Anmarsch ist und dem Antichristen dienen wird.

Der Ängstliche sollte diese Seiten über die Neue Weltordnung und die bevorstehende Unterdrückung und Irreleitung durch den Antichristen besser nicht lesen, er sollte sich aber bemühen, den Glauben zu stärken und auf Gott zu vertrauen, der auch diese kommenden Zeiten FEST IM GRIFF hat!

Mir ist nur wichtig, euch davon in Kenntnis zu setzen, um DIESE ZEITEN besser zu verstehen. Ich hatte anfangs auch keine Ahnung von dieses Plänen, die wohl bald Wirklichkeit werden und von unten, vom Teufel, dem Gegenspieler Gottes, geschürt werden... Die Offenbarung verwirklicht sich... Lasst euch nicht in die Irre führen oder aus Angst diese Realitäten ablehnen! Die Zeichen der Zeit sprechen für sich!

Ich wiederhole aber, dass das Hauptaugenmerk in dieser Zeit der Vorbereitung gelten sollte im Hinblick auf die Wiederkunft Christi!

Hinweis:

Achtung bei Frank Gräsel:
1. Im Werk werden Marienerscheinungen (Das Jahr 2012 - Seite 32-34) als dämonisch erklärt.
Das ist natürlich falsch! Bitte das ignorieren, denn die Wahrheit ist, dass gerade die intensiven Marienerscheinungen auch Zeichen dieser Endzeit sind das heißt Gott greift heute vermehrt ein um dem großen Verlust der Seelen und dem Glaubensabfall entgegenzuwirken!
2.
Im Werk ( Was ist los in dieser Welt) wird fälschlicherweise dargestellt (Seite 12-13), dass Johannes Paul II und Benedikt XVI mitarbeiten die Weltreligion aufzubauen! DAS IST FALSCH! Papst Johannes Paul II bemühte sich sehr um den Dialog mit anderen Völkern und Religionen, gab aber NICHT die katholische Religion, die allein die Wahrheit ist, auf, genauso wenig wie Benedikt XVI, der jetzt sein Amt zurücklegte!

Wir sich in der
ENDZEIT, wo Gott so viele Menschen wie möglich RETTEN möchte, deshalb öffnete sich die Kirche, aber sie gibt NICHT IHRE WAHRHEIT, die Wahrheit des Evangeliums auf!
Allerdings haltet sich der Großteil der Katholiken nicht mehr an der Lehre der Kirche und bald sollte diese Unterwanderung mit dem falschen Propheten offiziell geschehen...

Bitte diese falschen Annahmen ignorieren!

Nochmals:
Man sollte etwas Ahnung von diesen Dingen haben, aber sich keinesfalls nur mit diesen beschäftigen oder sie überbewerten! Das kann weg von der Liebe zu Gott führen, das immer das wichtigste bleiben sollte!
Und nicht ängstigen: VERTRAUEN auf Gott, Sein WILLE geschehe!


Index

 

 

Zugriffe      E-Mail: hermann.hitthaler@gmail.com / www.gottliebtuns.com        nach oben