Kirche Weitental

†  Gott ist die Liebe - Er liebt dich  †
 Gott ist der beste und liebste Vater, immer bereit zu verzeihen, Er sehnt sich nach dir, wende dich an Ihn
nähere dich deinem Vater, der nichts als Liebe ist. Bei Ihm findest du wahren und echten Frieden, der alles Irdische überstrahlt

MOBILE
Version

Fragen, Kritik...
sende EMail

SUCHFENSTER
hier öffnen

NORMAL
Version

Start-Gottes Liebe-Erbsünde

Maria-Werke-Wallfahrten

Jahreskreis Heilige

Apokalypse Warnung NWO

News Gebete

Sünde-Leid-Heilung-Hilfe

Leben mit Gott-Hilfen

Mystik Werke Audio

Papst Kirche Liturgie Dok.

*Anbetung live*

Alfons von Ligouri (3)

 

Lebensordnung eines Christen

Die Art und Weise, vertraulich mit Gott umzugehen

Hingabe an Gottes Wille

 

 

"Alle Heiligkeit und Vollkommenheit beruht auf der Liebe zu unserem Herrn Jesus Christus, unserem Gott, unserem höchsten Gut und Erlöser. Die Aufgabe der Liebe besteht darin, alle Tugenden zu vereinigen und zu bewahren, die den Menschen vollkommen machen."

Einen wichtigen Beitrag leistete Alfons auf dem Gebiet der Moraltheologie. Diese Disziplin war ihm aus den Erfordernissen der seelsorglichen Tätigkeit, vor allem aus der Beichtpraxis, zugewachsen. Er lehnte den sterilen Legalismus ab, der die Theologie seiner Zeit zu ersticken drohte, und verwarf den strengen Rigorismus ? die Lehrmeinung einer mächtigen Elite. Nach Alfons waren dies Wege, die den Zugang zur Frohbotschaft verschlossen, denn ?solche Strenge hat die Kirche weder gelehrt noch praktiziert?. Theologische Betrachtung soll im Dienst der Größe und Würde der menschlichen Person, des Gewissens und der göttlichen Barmherzigkeit stehen. Die Beichtväter sollen ihre Hauptberufung darin sehen, in der Nachahmung der geduldigen, heilenden Liebe Jesu das Erbarmen Gottes sichtbar zu machen. Wenn man der alfonsianischen Morallehre in der liberalen Theologie seit dem 19. Jahrhundert oftmals allzu kasuistische Enge vorgeworfen hat, sollte man nicht vergessen, dass sie in ihrer Zeit eine beträchtliche Weiterführung herkömmlicher Vorstellungen bedeutete.

 
 
 

Zugriffe      E-Mail: hermann.hitthaler@gmail.com / www.gottliebtuns.com        nach oben

Dies ist eine private Website ohne jegliche kommerzielle Absicht, keine Datenweitergabe, keine EMails, nur auf Anfrage